Pädagogische Fachkraft für Eingliederungshilfe in Berlin-Lichtenberg

Vor3 Wochen gepostet
Jetzt bewerben

Für diesen Job bewerben

Jobbeschreibung

Der Internationale Bund sucht

Pädagogische Fachkraft für Eingliederungshilfe in Berlin-Lichtenberg, Chiffre: 2021-075

32 bis 39 Wochenstunden, ab 01.06.2021, unbefristet, in 10367 Berlin-Lichtenberg

Wir sind
mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“.

Der Wohnverbund Lichtenberg richtet sich mit seinen Angeboten der Eingliederungshilfe vorrangig an Wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen, die auf Grund gesundheitlicher Probleme und psychischer Beeinträchtigung Beratung und Assistenz zur Teilhabe an der Gesellschaft benötigen.

Wenn Ihre Stärke eine Schwäche fürs Menschliche ist und Sie sich mit unserem Motto ‚Menschsein stärken‘ identifizieren können, dann verstärken Sie unser Team.

Ihre Aufgaben bei uns

  • Sie erbringen in der Eingliederungshilfe sozialarbeiterische Beratung und Assistenz zur Teilhabe psychisch Kranker oder von einer psychischen Erkrankung bedrohter Menschen an der Gesellschaft. Sie unterbreiten dabei insbesondere Leistungen zur Selbstversorgung, Tagesgestaltung und Kontaktfindung, Förderung von Beschäftigung, Arbeit und Ausbildung und bzgl. der Beeinträchtigungen aufgrund der psychischen Erkrankung.
  • Mitwirkung an Gesamtplankonferenzen beim Leistungsträger
  • Erstellung von Anamnesen und personenzentrierter Angebotsplanung
  • Mitgestaltung und Durchführung von Gruppenangeboten
  • Digitale Dokumentation der Leistungen
  • Teilnahme an Teambesprechungen, kollegialer Fallberatung und Supervision

Sie bringen mit

  • Ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/ Sozialpädagogik (Diplom/BA/Master) mit staatlicher Anerkennung
  • Berufliche Erfahrung in Angeboten der Eingliederungshilfe und/oder der Wohnungsnotfallhilfe ist wünschenswert
  • Psychosoziale Beratungskompetenzen
  • Ein fundiertes Methodenrepertoire
  • Eine eigenverantwortliche, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohe Motivation und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein für die Arbeit mit Leistungsberechtigten
  • Idealerweise gute Kenntnisse des Berliner Hilfesystems und der Sozialgesetzgebung

Sie erleben bei uns

eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeiter*innen achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung!

  • Wir sind ein stetig wachsendes gemeinnütziges Unternehmen mit mehr als 70 Jahren Erfahrung in der Jugend- Sozial- und Bildungsarbeit
  • Sie erleben ein motiviertes Umfeld mit kurzen Entscheidungswegen und direktem Dialog mit unseren Führungskräften, in dem Sie selbstbestimmt und eigenverantwortlich arbeiten können
  • Sie erhalten eine intensive Einarbeitung inklusive Einführungstag und Hospitation und wir fördern Sie fortlaufend mit individuell abgestimmten Weiterbildungsangeboten
  • Wir bieten Ihnen vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und achten gleichzeitig auf die Work-Life-Balance unserer Mitarbeiter*innen
  • Sie profitieren von unserem mit den Gewerkschaften abgeschlossenen Tarifvertrag mit Zusatzleistungen, Mitarbeitervergünstigungen und einer Weihnachtsgratifikation
  • Wir bieten Ihnen eine unbefristete Anstellung, flexible Arbeitszeiten und Sie genießen 30 Tage Jahresurlaub

Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich.

Weitere Informationen

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht. Wir fördern aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiter*innen. Wir freuen uns daher über alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Behinderung, Religion, Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 30.04.2021 unter Angabe der Chiffre-Nummer 2021-075, Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten: https://ib.de/datenschutz_bew

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
Internationaler Bund (IB)
Florian Richter

jobs-BB@ib.de
www.internationaler-bund.de

Für Fragen zur Stelle oder unseren Einrichtungen wenden Sie sich gern an Herrn Hilberer unter der Telefonnummer 0172 272 1232

Klingt interessant? >> Hier mehr über den IB als Arbeitgeber erfahren