Leiter Finanz- und Rechnungswesen (m/w/d)

Vor3 Wochen gepostet
Jetzt bewerben

Für diesen Job bewerben

Jobbeschreibung

Die Stadtwerke Böhmetal GmbH, ein kommunales Wirtschaftsunternehmen zwischen den Landeshauptstädten Hannover, Bremen und Hamburg, steht für eine sichere und preiswerte Versorgung der Haushalte, Gewerbebe­triebe und Industrieunternehmen mit elektrischer Energie, Erdgas, Trink­wasser und Infrastrukturdienstleistungen. Im Rahmen dieser Aufgaben betreibt  und unterhält das Unternehmen in den Städten Bad Fallingbostel und Walsrode sowie weiten Bereichen des Altkreises Fallingbostel strom-, gas- und wassertechnische Anlagen und betreut die Bäder in Walsrode und Bad Fallingbostel. Über 150 qualifizierte MitarbeiterInnen sowie Auszubildende sorgen im Unternehmensverbund der Böhmetal-Gesellschaften dafür, dass ihre Kunden zu jeder Tages- und Nachtzeit zuverlässig versorgt sind.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht die Stadtwerke Böhmetal GmbH eine kompetente und engagierte Führungs­kraft als

Leiter Finanz- und Rechnungswesen (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • fachliche und disziplinarische Leitung des Bereiches Finanz- und Rechnungswesen einschließlich Versicherungswesen
  • Verantwortung für die laufende Finanzbuchhaltung des Unternehmens im Verbund einschließlich betriebsgeführter Unternehmen
  • Vorbereitung bzw. Erstellung von Körperschafts-, Gewerbe- und Umsatzsteuererklärungen inkl. E-Bilanz und Ermittlung latenter Steuern
  • Anfertigen von Energie- und Stromsteuererklärungen
  • Begleitung von Jahresabschluss- und Betriebsprüfungen
  • Vertretung der kaufmännischen Leitung
  • Führung eines interdisziplinären Teams von 6-7 MitarbeiterInnen, mittelfristig im Zuge der Übernahme weiterer Sachgebiete größere Personal- und Führungsverantwortung
  • verantwortliche Mitarbeit in bereichsübergreifenden Projekten

Sie verfügen über

  • ein erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung, idealerweise kombiniert mit ausgeprägtem Know-how in der Bilanzbuchhaltung
  • einschlägige Berufserfahrung im beschriebenen Aufgabengebiet, idealerweise in der Versorgungswirtschaft
  • unternehmerisches Denken und Handeln, lösungsorientiertes und souveränes Umgehen mit fachlichen Herausforderungen
  • ein hohes Maß an Loyalität, Eigenverantwortung, Kommunikationsstärke und Sozialkompetenz
  • Fähigkeiten der Mitarbeiterführung und Erfahrung in der Mitarbeitermotivation

Sie erwartet eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe mit ausgeprägter Gestaltungskompetenz in einem mittelständischen Unternehmen mit hoher Mitarbeiterorientierung und guter Arbeitsatmosphäre, flexiblen Arbeits- und Teilzeitmodellen sowie betrieblichem Gesundheitsmanagement. Die Vergütung orientiert sich an den tariflichen Rege­lungen des TV-V mit den üblichen Zusatzleistungen sowie weiteren unternehmensspezifischen Zuwen­dungen. Im Rahmen struktureller Veränderungen innerhalb der Unternehmensgruppe ist perspektivisch die Übertragung weiterer Aufgaben und Verantwortlichkeiten vorgesehen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer Verfüg­barkeit per E-Mail (in einem PDF-Dokument) zu Händen Herrn Jochen Battermann.


GPP Consulting GmbHSchwachhauser Heerstraße 6728211 Bremen
Telefon 04 21 / 35048 400Fax 04 21 / 35048 411www.gpp-consulting.deE-Mail: info@gpp-consulting.de