Hygienefachkraft oder Gesundheits- und Krankenpfleger für die Ausbildung zur Hygienefachkraft (m/w/d)

Vor4 Wochen gepostet
Jetzt bewerben

Für diesen Job bewerben

Jobbeschreibung

Hygienefachkraft oder Gesundheits- und Krankenpfleger für die Ausbildung zur Hygienefachkraft (m/w/d)

für die Abteilung für Krankenhaushygiene zunächst als Krankheitsvertretung in Teilzeit (75 %) mit perspektivischer Weiterbeschäftigung

Das Klinikum Esslingen ist ein modernes Haus der Zentralversorgung in kommunaler Trägerschaft und Akademisches Lehr­krankenhaus der Universität Tübingen. Mit 662 Betten und teilstationären Plätzen werden jährlich rund 28.000 stationäre und 105.000 ambulante Patienten behandelt.

Ihre Aufgaben:

  • Mithilfe bei der Bekämpfung hygiene-relevanter Bakterien und Viren und bei der Verhinderung von deren Verbreitung, Führen von entsprechenden Statistiken und deren Auswertung
  • Regelmäßige Begehungen aller Bereiche des Krankenhauses
  • Praxisorientierte Beratung der Mitarbeiter in allen Fragen der Infektionsprävention und Klinikhygiene
  • Erstellung und Überwachung der Hygiene- und Desinfektionspläne sowie hygienerelevanter Organisationspläne

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Abgeschlossene Weiterbildung zur Hygienefachkraft wünschenswert (m/w/d)
  • Interdisziplinäre Denk- und Arbeitsweise
  • Freundliche und wertschätzende Kommunikation
  • Ausgeprägtes Interesse am Themengebiet Infektionsprävention und Klinikhygiene

Wir bieten Ihnen:

  • Eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe mit wertschätzender Kommunikation in einem familiären Team
  • Ein vielseitiges, anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Arbeitsverhältnis nach TVöD inkl. Jahressonderzahlung und betrieblicher Altersvorsorge
  • Hervorragende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Attraktiver Mitarbeiterrabatt bei ca. 600 namenhaften Anbietern
  • Zertifikat berufundfamilie gGmbh
  • Mithilfe bei der Bekämpfung hygiene-relevanter Bakterien und Viren und bei der Verhinderung von deren Verbreitung, Führen von entsprechenden Statistiken und deren Auswertung
  • Regelmäßige Begehungen aller Bereiche des Krankenhauses
  • Praxisorientierte Beratung der Mitarbeiter in allen Fragen der Infektionsprävention und Klinikhygiene
  • Erstellung und Überwachung der Hygiene- und Desinfektionspläne sowie hygienerelevanter Organisationspläne
  • Abgeschlossene Ausbildung zum examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Abgeschlossene Weiterbildung zur Hygienefachkraft wünschenswert (m/w/d)
  • Interdisziplinäre Denk- und Arbeitsweise
  • Freundliche und wertschätzende Kommunikation
  • Ausgeprägtes Interesse am Themengebiet Infektionsprävention und Klinikhygiene

Kontakt

Interesse geweckt? Für Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Maier, Krankenhaushygiene, Telefon 0711-3103 83264, gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer KE 034-2021 per E-Mail an: bewerbung@klinikum-esslingen.de

Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Klinikum Esslingen GmbH • Hirschlandstr. 97
73730 Esslingen • Telefon 0711-3103 0
www.klinikum-esslingen.deBewerbung starten